Zum Inhalt springen

Bines Brat-Tipp: 1-2-3-4 Schweinsbraten mit Krusterl

Der Schweinsbraten gehört zu den meistgegessenen Fleischspeisen in Österreich – und das zu Recht! Traditionell wird er mit Semmelknödel und Sauerkraut oder mit Krautsalat als Sonntagsbraten gegessen. Übrig gebliebene Reste sind – mit Senf, Kren und Schwarzbrot serviert – als Brotzeit oder zum Abendessen ein Genuss. Je nach persönlichem Geschmack können verschiedene Teilstücke vom Schwein für den Schweinsbraten verwendet werden. Zur Wahl stehen Schopf, Schulter, Karree, Schlögel und Bauchfleisch.

Schweinsbraten
Den fertigen Braten mit frisch geriebenem Kren garniert servieren

  1. Heizen Sie das Backrohr auf 200 °C vor. Waschen Sie den Schweinsbraten kalt ab und trocknen Sie das Fleisch mit Küchenkrepp. Für 4 Personen benötigen Sie etwa 1 kg Fleisch. Schneiden Sie die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig ein. Aber Achtung: Verletzen Sie dabei nicht das Muskelfleisch. Ritzen Sie nur bis in die Fettschicht und nicht ins Fleisch.
  2. Für die Gewürzmischung vermengen Sie 4 zerdrückte Knoblauchzehen, ½ TL Salz, etwas Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Kümmel und 2 EL Öl. Reiben Sie das Fleisch rundherum mit der Mischung ein. Füllen Sie den Bräter ca. fingerdick mit heißem Salzwasser und legen Sie das Fleisch mit der Schwarte nach unten in den Bräter.
  3. Schieben Sie nun den Schweinsbraten ins Backrohr. Nach ca. 15 Minuten sollten Sie den Braten zum ersten Mal mit eigenem Saft übergießen. Nach einer weiteren Viertelstunde müssen Sie den Braten wenden, sodass die Schwarte für die restliche Garzeit nach oben zeigt. Nun sollte er insgesamt 2,5 Stunden im Rohr bleiben und alle 15 Minuten übergossen werden.
  4. Nehmen Sie den Braten 15 Minuten vor Ende der Garzeit aus dem Rohr. Erhöhen Sie die Hitze auf 250° C oder stellen Sie die Grillfunktion ein. Wenn das Rohr nach ca. 5 Minuten die volle Hitze erreicht hat, stellen Sie den Braten zum Übergrillen erneut ins Backrohr. Tipp: Beobachten  Sie durch das Fenster, wie in kürzester Zeit die Knusperkruste entsteht.
  5. Schirnhofer_Premium

Foto: littlewater.at

Published inBines Rezepte

Sitemap

Login | Optimiert für PC; Tablet & Smartphone. Ⓒ Dampfhofer Ges.m.b.H., 8673 Ratten, Kirchenviertel 84 | Design: Walter Bach www.littlewater.at