Zum Inhalt springen

Bine’s Ostergugelhupf mit Eierlikör

Zutaten für 1 Gugelhupfform mit 1,8 l Wasserinhalt

Zutatenliste:

5 Eier, 250g Staubzucker, 1 Prise Salz, 1/2 Packerl Vanillezucker, abgeriebene Schale von 1 Zitrone, 250 ml Öl oder flüssige Butter verwenden, 250 g Mehl, 1/2 Packerl Backpulver und 250 ml Eierlikör

Zubereitung:

Backrohr auf 170° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Gugelhupfform ausfetten und mit Mehl ausstauben damit der Gugelhupf sich nicht mit in der Form verklebt oder mit Backtrennspray innen besprühen.

Eiklar mit 100 g Staubzucker zu Schnee schlagen. Mehl, Backpulver Eidotter und 150 g Staubzucker, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale mind. 10 Minuten schaumig schlagen. Öl bzw. flüssige Butter langsam unter ständigen rühren einlaufen lassen. Eierlikör untermischen und anschließend den Schnee vorsichtig untermischen.

Die Masse in die Gugelhupfform füllen und ca. 50 Minuten auf unterster Schiene backen. Danach den fertigen Gugelhupf noch 10 Minuten auskühlen lassen und stürzen.

Mein Tipp:

als Glasur 100 g Staubzucker mit 2 EL Eierlikör gut verrühren und als Zuckerguss den Gugelhupf  damit verzieren.

Der Gugelhupf lässt sich auch gut einfrieren.

Published inAktuelles & AngeboteBines Rezepte

Sitemap

Login | Optimiert für PC; Tablet & Smartphone. Ⓒ Dampfhofer Ges.m.b.H., 8673 Ratten, Kirchenviertel 84 | Design: Walter Bach www.littlewater.at